Albstadt-Wetter.de
  Heftiges nächtliches Multizellengewitter am 23.06.2007
 


Gewitterzelle - MyVideo

Bericht:

An diesem Tag bzw. Nacht waren bereits am Vortag durch die verschiedenen Wetterdienste Unwetter vorhergesagt. Im Laufe des Tages begann es schon früh heftig zu quellen, wobei sich die ersten Zellen Richtung Schwarzwald und Allgäu bildeten. Diese Zellen zogen Richtung Norden, wo sie sich dann direkt über der Alb vereinigten. Bei diesem Multizellengewitter gab es ein gewaltiges Blitzspektakel mit Blitzen im Sekundentakt(siehe Videos). Leider konnte ich keine Bilder machen, da ich keine entsprechende Kamera für Blitzbilder besitze (noch nicht!). Die Zelle brachten Sturmböen inklusive heftigem Starkregen, aber bei meinem Standort keinen Hagel. Wenige Kilometer weiter in Meßstetten und Hechingen ging heftiger Hagel nieder, in Hechingen trat ein Fluss über die Ufer und überschwemmte die Innenstadt, Personen kamen dabei zum Glück nicht zu schaden !
 
  Copyright 2007-2008 by Kevin Kerner (Optimiert für Mozilla Firefox mit Auflösung1024x764)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=